Sauschiessen 2017

Absenden Endschiessen

Ende September wurde traditionell  das letzte Schiessen vom Jahresprogramm, das Sauschiessen durchgeführt. 32 Schützinnen und Schützen versuchten bei schönem Altweibersommer- Wetter mit 2-er Passen auf die Scheibe A100  hohe Punkte zu erzielen, die vier besten Passen waren für die Rangliste massgebend. Es wurde gezählt, geschossen und wieder gezählt ob man die Kolleginnen/en übertroffen hat, um ein möglichst grosses Stück vom Schwein zu erkämpfen.
Ende Oktober konnten wir das Absenden mit einem vorzüglichen Nachtessen in der Borna  Rothrist durchführen. Beim anschliessenden Rangverlesen wurden auch gleich die tollen Preise verteilt.
Die Plätze 1-3 erkämpften sich Ueli Rüegger mit 769 Pkt. vor Ramon Hofer 758 Pkt. und Sandra Hediger mit 757 Pkt. Die höchste Passe schoss Kurt Beyeler mit 199 Pkt. Jeder Teilnehmer erhielt einen Preis und der Letzte bekam noch das Söischwänzli als Zugabe dazu. Zufrieden verabschiedeten sich die Mitglieder und freuen sich schon auf das Sauschiessen 2018.

 

(v.l. Sandra Hediger, Ueli Rüegger, Ramon Hofer, Michelle Kunz)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.