153. Generalversammlung Feldschützengesellschaft Rothrist

Jonas Marfurt neu im Vorstand

Nach dem feinen Nachtessen begrüsste Präsident Roger Siegrist 26 Schützinnen und Schützen,  besonders die Ehrenmitglieder Rolf Werfeli und Heinz Rufi zur 153. General-versammlung im Restaurant Villa Dörfli in Rothrist. Im spannend verfassten Jahresbericht liess der Präsident die Jahrestätigkeiten nochmals Revue passieren. Das Highlight war der Besuch des Aargauer Kant. Schützenfestes in Zofingen.  Im vergangenen Jahr mussten die Schützinnen/en von drei verstorbenen Mitgliedern Abschied nehmen. Am Jungschützenkurs nahmen 36 Jugendliche, darunter zahlreiche junge Damen teil. Wettkampfchef Ramon Hofer gab die Resultate der Kleinen und Grossen Meisterschaft bekannt und Gratulierte den Gewinnern. Das Jahresprogramm 2018  wurde genehmigt. Die Jahresmeisterschaft dominierte Silja Bossert vor Adrian Würsch und Roger Siegrist. Kassier Herbert Siegrist legte der Versammlung eine Jahresrechnung vor die mit einem Gewinn abschloss. Das Budget 2018 wurde  genehmigt mit dem vorgesehenen Verlust. Julia Ignacio Co Jungschützen-leiterin / Wirtin und Michael Lerch 1.Schützenmeister gaben Ihre Demission aus dem Vorstand und wurden vom Präsidenten mit einem Präsent verabschiedet. Jonas Marfurt konnte als neues Mitglied in den Vorstand gewonnen werden. Tagespräsident Rolf Werfeli führte speditiv durch das Wahlgeschäft. Nach der Wahl setzt sich der Vorstand wie folgt zusammen: Roger Siegrist (Präsident, Jungschützenleiter, 1. Schützen-meister), Herbert Siegrist (Kassier), Ramon Hofer (Schiesssekretär, Wettkampfchef), Ernst Hediger (Vizepräsident, Aktuar, Munitionsverwalter), Jonas Marfurt (Beisitzer). Nach der obligaten Runde Kaffee schloss der Präsident die Versammlung und wünschte allen eine erfolgreiche Saison und Gut Schuss.    Ernst Hediger 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.